Förderverein für Schwerkranke

Barrierefreie Version der Webseite

Navigation

Inhalt der Seite

22.02.2008 - Pressebericht: „Junge Union spendet 600 Euro für Schwerkranke“
aus der Zeitung „Der neue Tag“

Junge Union spendet 600 Euro für Schwerkranke

Konnersreuth. (jr) Eine Spende für Schwerkranke hat jetzt der JUOrtsverband Konnersreuth übergeben: Vorsitzender Johannes Strauß (links) und Stellvertreter Robert Weiß (rechts) überreichten 600 Euro den Weidener Förderverein für Schwerkranke. Das Geld ist der Reinerlös aus einer Sammelaktion bei der diesjährigen Verteilung des Jahreskalenders. Fördervereins-Vorsitzender Dr. Helmut Hofmeister (Zweiter von rechts) und Stellvertreterin Waltraud Koller-Girke (Zweite von links) betonten, dass mit der Spende der Aufbau der Palliativ-Station in Neustadt/WN unterstützt werden solle. Nähere Informationen über den Förderverein finden sich im Internet unter der Adresse www.schwerkrankenfoerderverein.
de. Bild: jr





Der Download des Presseberichts erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Medienhauses "Der Neue Tag". Der Download des Presseberichts erfordert einen installierten Adobe Reader
 
Download
 Pressebericht als PDF   



Zurück


Sie sind Besucher: 813007     letzte Aktualisierung: 4. Oktober 2023